LAG Köln: Beschimpfungen des gegnerischen Anwalts im Arbeitsgerichtsprozess kann außerordentliche Kündigung rechtfertigen

LAG Köln: Beschimpfungen des gegnerischen Anwalts im Arbeitsgerichtsprozess kann außerordentliche Kündigung rechtfertigen

Beleidigung des Arbeitgebers am Arbeitsplatz -„Arschl…“ – Unterlassungserklärung?

Beleidigung des Arbeitgebers

LAG Berlin-Brandenburg: Prozesskostenhilfe für einen Arbeitsrechtsstreit trotz Rechtsschutzversicherung

LAG Berlin-Brandenburg: Prozesskostenhilfe für einen Arbeitsrechtsstreit trotz Rechtsschutzversicherung

Verleumdung von Kollegen und Vorgesetzten – Kündigung rechtens

Verleumdung von Kollegen und Vorgesetzten – Kündigung rechtens

„Ausbeutung“ – menschenverachtende Jagd auf Kranke“ – Kündigung unwirksam!

„Ausbeutung“ – menschenverachtende Jagd auf Kranke“ – Kündigung unwirksam! – Rechtsanwalt Arbeitsrecht Berlin – Anwalt A. Martin- Erstaunlich ist, dass viele Arbeitsgerichte bei Vermögensschädigungen des Arbeitgebers durch den Arbeitnehmer (Stichwort: „Bagatellkündigung) kleinlich sind, bei Meinungsäußerungen über den Arbeitgeber aber eine erstaunliche Großzügigkeit an den Tag legen. So auch das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg. Beleidigung des Arbeitgebers im … Weiterlesen „Ausbeutung“ – menschenverachtende Jagd auf Kranke“ – Kündigung unwirksam!

Verhältnisse am Arbeitsplatz mit Kz verglichen – fristlose Kündigung!

Verhältnisse am Arbeitsplatz mit Kz verglichen – fristlose Kündigung!

%d Bloggern gefällt das: