Üble Nachrede per Whatsapp – „Kollege ist verurteilter Vergewaltiger“ – außerordentliche Kündigung !

LAG - falsche Behauptung

Kündigung wegen übler Nachrede!

20 % – Nachtzuschlag für Dauernachtwache im Pflegedienst

20 % – Nachtzuschlag für Dauernachtwache im Pflegedienst

LAG BW:Arbeitnehmer hat keinen Anspruch auf halbe (geteilte) Urlaubstage!

Landesarbeitsgericht Baden-Würtemberg - kein Urlaub an halben Tagen

LAG BW:Arbeitnehmer hat keinen Anspruch auf halbe (geteilte) Urlaubstage!

LAG B-W: Einstweilige Verfügung auf Weiterbeschäftigung bei Freistellung durch den Arbeitgeber.

LAG B-W: Einstweilige Verfügung auf Weiterbeschäftigung bei Freistellung durch den Arbeitgeber.

Kündigung in der Probezeit/ Wartezeit mit verlängerter Kündigungsfrist

Kündigung in der Probezeit/ Wartezeit mit verlängerter Kündigungsfrist

Verlängerung eines befristeten Arbeitsvertrages nicht durch Verlängerungsklausel möglich

Verlängerung eines befristeten Arbeitsvertrages nicht durch Verlängerungsklausel möglich

Frist für außerordentliche Kündigung nach § 626 BGB

Was nicht alle Arbeitgeber wissen, ist dass es auch auf ihrer Seite eine Frist für eine außerordentliche Kündigung gibt. Nach § 626 II BGB muss der Arbeitgeber nämlich die Frist innerhalb von 2 Wochen ab Kenntnis vom Kündigungsgrund aussprechen (schriftlich natürlich). Die Vorschrift lautet wie folgt: § 626 Fristlose Kündigung aus wichtigem Grund (1) Das … Weiterlesen Frist für außerordentliche Kündigung nach § 626 BGB

LAG B-W: außerordentliche verhaltensbedingte Kündigung eines unkündbaren Arbeitnehmers mit sozialer Auslauffrist unwirksam

LAG B-W: außerordentlich verhaltensbedingte Kündigung eines unkündbaren Arbeitnehmers mit sozialer Auslauffrist unwirksam

LAG B-W schießt im Befristungsrecht gegen das BAG

LAG Baden-Würtemberg schießt im Befristungsrecht gegen das BAG

LAG Baden-Württemberg: Unzulässigkeit dauerhafter Arbeitnehmerüberlassung

LAG Baden-Württemberg: Unzulässigkeit dauerhafter Arbeitnehmerüberlassung _Leiharbeit

%d Bloggern gefällt das: