Was ist eine sog. Vorratskündigung?

Was ist eine sog. Vorratskündigung? – Rechtsanwalt Arbeitsrecht Berlin – Kündigungen sind grundsätzlich bedingungsfeindlich (Ausnahme: Potestativbedingung z.B. bei der Änderungskündigung). Eine Vorratskündigung ist eine Kündigung, die der Arbeitgeber vorsorglich für einen bestimmten Fall ausspricht,also eine vorsorgliche Beendigungskündigung. Beispiel: Der A kündigt dem B für den Fall, dass der zu erwartende Auftrag des C in 3 … Weiterlesen Was ist eine sog. Vorratskündigung?

%d Bloggern gefällt das: