Darf der Arbeitgeber einfach so Kurzarbeit im Betrieb anordnen?

Darf der Arbeitgeber wegen Corona Kurzarbeit im Betrieb anordnen?

Antwort: Nein, dass darf er nicht; auch nicht in der Corona-Krise. Kurzarbeit muss vereinbart werden Die Kurzarbeit ist eine Änderung des Arbeitsvertrags. Die regelmäßige Arbeitszeit des Arbeitnehmers wird hier (unter Umständen bis auf 0) herabgesetzt und sein Lohnanspruch damit verringert. Die Kurzarbeit soll den Ausspruch von betriebsbedingten Kündigungen in der Corona-Krise verhindern. Kurz formuliert: Wegen … Weiterlesen Darf der Arbeitgeber einfach so Kurzarbeit im Betrieb anordnen?

Arbeitsgericht Berlin verhandelt am 7. April 2016 – Amazon gegen Streikmaßnahmen der (ver.di)

Arbeitsgericht Berlin verhandelt am 7. April 2016 – Amazon gegen Streikmaßnahmen der (ver.di)

Mindestlohn für Pädagogen auch an Feiertagen und bei Krankheit

Mindestlohn für Pädagogen auch an Feiertagen und bei Krankheit

allgemeinverbindlicher Mindestlohn in der Fleischwirtschaft zum 1.8.2014 in Kraft getreten

allgemeinverbindlicher Mindestlohn in der Fleischwirtschaft zum 1.8.2014 in Kraft getreten

„Sitzerin“ (Toilettenaufsicht) hat Anspruch auf Teil des Trinkgeldes

„Sitzerin“ (Toilettenaufsicht) hat Anspruch auf Teil des Trinkgeldes

Arbeitsvertragliche Ausschlussfristen: was wird nicht ausgeschlossen?

Arbeitsvertragliche Ausschlussfristen: was wird nicht ausgeschlossen?

Mindestlohn für Gerüstbauer ab 1. August 2013

Mindestlohn für Gerüstbauer ab 1. August 2013

BAG: Kündigung im öffentlichen Dienst bei außerdienstlicher Straftat

Kündigung – Zuhälterei und Körperverletzung im öffentlichen Dienst

%d Bloggern gefällt das: