Mündliche Kündigung durch Arbeitnehmer – späteres Berufen auf Unwirksamkeit möglich?

Mündliche Kündigung durch den Arbeitnehmer - Wirksamkeit und Schriftform

Mündliche Kündigung durch den Arbeitnehmer – darf dieser sich auf die Unwirksamkeit berufen?

Gerichtlicher Vergleich nach § 278 Abs. 6 ZPO und Befristung vor dem Arbeitsgericht.

Gerichtlicher Vergleich nach § 278 Abs. 6 ZPO und Befristung vor dem Arbeitsgericht.

Arbeitsgericht Düsseldorf: Kündigung einer langjährigen Mitarbeiterin im Kleinbetrieb.

Arbeitsgericht Düsseldorf: Kündigung einer langjährigen Mitarbeiterin im Kleinbetrieb.

Kündigung am ersten Arbeitstag nach nur 2 Stunden wegen Rauchgeruchs

Kündigung am ersten Arbeitstag nach nur 2 Stunden wegen Rauchgeruchs

Das Zurückbehaltungsrecht des Arbeitnehmers an seiner Arbeitsleistung beim Zahlungsverzug des Arbeitgebers

Das Zurückbehaltungsrecht des Arbeitnehmers an seiner Arbeitsleistung beim Zahlungsverzug des Arbeitgebers

Kündigungsschutzklage und Kleinbetrieb – was gilt hier?

Kündigungsschutzklage und Kleinbetrieb – was gilt hier?

BAG: Probezeitkündigung – keine Überprüfung nach Unionsrecht/ Art. 30 GRC

BAG: Probezeitkündigung – keine Überprüfung nach Unionsrecht/ § 30 GRC

%d Bloggern gefällt das: